FRÜHLINGSANGEBOT Bis zu 50% RabattGültig bis 12-4

Black Friday Banner All Pages
Menu

Eingebauter LED-Dimmer

Mit einem eingebauten Dimmer lässt sich die Lichtleistung einstellen. So können Sie die Helligkeit der Lampe jederzeit den Gegebenheiten anpassen und z.B. eine gemütliche Atmosphäre im Raum zu schaffen. Wenn Sie eine Lampe auf eine niedrigere Leistungsstufe einstellen, verbraucht sie auch weniger Strom. Es ist also eine gute Möglichkeit, Ge

Mehr

Eingebauter LED-Dimmer

Mit einem eingebauten Dimmer lässt sich die Lichtleistung einstellen. So können Sie die Helligkeit der Lampe jederzeit den Gegebenheiten anpassen und z.B. eine gemütliche Atmosphäre im Raum zu schaffen. Wenn Sie eine Lampe auf eine niedrigere Leistungsstufe einstellen, verbraucht sie auch weniger Strom. Es ist also eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und verlängert zudem die Lebensdauer der Lampe.

Bevor Sie einen eingebauten LED-Dimmer verwenden können, müssen Sie zunächst eine Reihe von Schritten durchlaufen. Zunächst müssen Sie die gesamte Verkabelung anschließen. Dann müssen Sie den eingebauten Dimmer an die LED-Lampen anpassen. Unterputzdimmer müssen mit einem Abdeckrahmen versehen werden, um die gesamte Elektrik sicher zu verbergen und ein ordentliches Aussehen zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass Sie einen eingebauten LED-Dimmer verwenden, der auf die Wattzahl der Lampe abgestimmt ist. Wenn die beiden nicht übereinstimmen, kann das Licht flackern.

Bevor Sie einen Dimmer kaufen, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass der Dimmer mit den von Ihnen verwendeten Glühbirnen kompatibel sein muss. Es gibt einen Unterschied zwischen einem eingebauten LED-Dimmer mit Phasenan- oder Phasenabschnitt. Wenn der eingebaute Dimmer und die Lampen nicht richtig aufeinander abgestimmt sind, kann dies zu blinkenden Lampen führen. Phasenabschnittsdimmer sind heutzutage die am häufigsten verwendeten Dimmer. Für LED-Lampen ist es wichtig auch einen LED-Dimmer zu verwenden.

Einbaudimmer kaufen

Sind Sie unsicher, welchen Einbaudimmer Sie benötigen? Fragen Sie unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne.